Mein Angebot


Counseling

ist eine Beratungsform die eine begleitende und unterstützende Funktion hat. Sie ist keine Beratung im Sinne von Ratschlägen.

Der Ansatz meiner Arbeit hat seinen Ursprung in der erlebnisorientierten Familientherapie von Walter Kempler, USA. Diese Therapieform hat ihre Wurzeln in der humanistischen und existentiellen Therapietradition und in der systemischen Denkweise. Die erlebenisorientierte Familientherapie wurde von dem international bekannten Familientherapeut und Author Jesper Juul, mit seiner Gründung des 'Kempler Institute of Scandinavia', nach Dänemark gebracht  und im Laufe der Zeit in Zusammenarbeit mit weiteren Fachkräften, wie z.B. Peter Mortensen (Dansk Familieterapeutisk Institut), Helle Jensen und vielen anderen weiterentwickelt. 

Counseling ist für Sie geeignet, wenn Sie den Wunsch nach einer harmonischen, lebendigen Partnerschaft bzw. Familienleben haben und Inspiration und Ansätze dazu brauchen, wie Sie dies im Alltag umsetzen können, oder wenn Sie einen konstruktiven Weg aus Schwierigkeiten und festgefahrenen Situationen suchen -auch bei Trennungen und Scheidungen.


Einzelberatung /-Counseling

Sie stehen vor wichtigen privaten oder beruflichen Entscheidungen und suchen Klarheit und Gewissheit.

Sie haben das Bedürfnis zu sich selber zu finden um mit Ihrer Partnerschaft oder im beruflichen Leben weiter zu kommen.

Sie können sich auch für eine Einzelberatung im Bezug auf Ihre Partnerschaft entscheiden, wenn Ihr Partner aus irgendwelchen Gründen an einer Counseling gerade nicht teilnehmen möchte.

Zudem ist es möglich eine Vertrauensperson als Begleitung in das Counseling mitzunehmen.


Paartherapie /-Counseling

Sie haben in Ihrer Partnerschaft eine liebevolle, gute Basis und möchten Wege finden konstruktiv mit Verschiedenheit und Konflikten umzugehen.

Sie wünschen sich in Ihrer Partnerschaft ein harmonisches, lebendiges und konstruktives Miteinander, erleben aber wiederkehrende Konflikte, wofür Sie keine Lösung finden und Sie fühlen sich deswegen manchmal unzufrieden und hilflos. 

Sie stehen vor der wichtigen und tiefgreifenden Entscheidung, ob Sie lieber zusammen bleiben oder sich trennen wollen.

Oder Sie haben andere aktuelle Themen bezüglich Ihrer Partnerschaft, die Sie gerne ohne Einbeziehung Ihrer Kinder angehen möchten.


Familientherapie /-Counseling

Das Familienleben ist Ihnen wichtig und wertvoll. Weil Sie sich aber in der Erziehung Ihrer Kinder manchmal unsicher fühlen, haben Sie das Bedürfnis neue Impulse und Perspektive zu bekommen, wie Sie mit diesen Unsicherheiten umgehen können.

Eines oder mehrere Ihrer Kinder haben im Kindergarten oder in der Schule Schwierigkeiten, die für die Kinder, für Sie und für das Familienleben allgemein sehr belastend sind, und Sie möchten Wege finden, wie Sie mit diesen Belastungen am besten umgehen können.

Eines oder mehrere Familienmitglieder haben persönliche Probleme oder fühlen sich in der Familie unwohl.

Obwohl Sie sich das wünschen, finden Sie für wiederkehrende Konflikte in Ihrer Familie bisher leider keine nachhaltige Lösung. Sie fühlen sich im Familienleben eher überfordert und brauchen neue Impulse für den Umgang miteinander.

Sie und Ihr Partner sind bezüglich der Kindererziehung unterschiedliche Meinungen. Das bereitet Ihnen Schwierigkeiten und sie suchen einen Weg damit konstruktiv umzugehen.

Sie leben getrennt oder Sie sind bereits geschieden, und wollen mit Ihrem Ex-Partner einen Weg finden, wie Sie weiterhin gemeinsam Eltern bleiben können, auch wenn Verletzungen und Konflikte eventuell immer noch einen großen Raum in Ihrer Beziehung einnehmen.

Vielleicht haben Sie auch andere Gründe eine Familientherapie/-Counseling aufzusuchen.

Bei der/dem Familientherapie/ -Counseling sollten möglichst alle Familienmitglieder -Eltern und Kinder- anwesend sein. Die Verantwortung liegt bei den Erwachsenen und die Kinder entscheiden selber, inwieweit sie sich einbringen. Es gibt ein Zimmer, wo die Kinder lesen, malen und spielen können.


Erstgespräch und Ablauf

Das Erstgespräch vermittelt mir ein Bild von Ihnen und Ihrer Situation und Sie bekommen die Möglichkeit mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. So können wir zusammen herausfinden, ob eine weitere Kooperation sinnvoll ist und ggf. eine Vereinbarung miteinander treffen.

Ich sehe es als meine Aufgabe, Sie darin zu begleiten und zu unterstützen, Ihren persönlichen, individuellen Weg mit sich selber und miteinander zu finden.

Es liegt mir sehr am Herzen einen geborgenen, vertrauensvollen Rahmen zu bereiten, wo alle an der Counseling teilnehmenden Personen sich wohlfühlen und ihren Platz in einer offenen, respektvollen  und gleichwürdigen Kommunikation und Umgang finden können.

Wenn es zu einem Therapie/Counseling-Zyklus kommt, sollten Sie, je nach Umfang Ihrer Themen, mit einem Ablauf von drei bis zehn Sitzungen in einem Abstand von 2-3 Wochen rechnen.