Erstgespräch




"Das Gespräch mit Tine hilft mir sehr, da ich das erste Mal WAHRGENOMMEN werde und sie mir sehr dabei hilft, MICH ernst und wahr zu nehmen, und zu lernen, meine Gefühle zu deuten, einzuordnen, zu verstehen und anzunehmen."







Erstgespräch und Ablauf

Das Erstgespräch
vermittelt mir ein Bild von Ihnen und Ihrer Situation und Sie bekommen die Möglichkeit mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. So können wir zusammen herausfinden, ob eine weitere Kooperation sinnvoll ist und ggf. eine Vereinbarung miteinander treffen.

Meine Aufgabe
Ich sehe es als meine Aufgabe, Sie darin zu begleiten und zu unterstützen, Ihren persönlichen, individuellen Weg mit sich selber und miteinander zu finden.

Der Rahmen
Es liegt mir sehr am Herzen einen geborgenen, vertrauensvollen Rahmen zu bereiten, wo alle an der Counseling teilnehmenden Personen sich wohlfühlen und ihren Platz in einer offenen, respektvollen  und gleichwürdigen Kommunikation und Umgang finden können.

Was kommt auf Sie zu?
es gibt Klientinnen, Klienten, Paare und Familien, die bereits nach 1-3 Termine alleine klar kommen. Dann gibt es wiederum andere, die lieber mehr Termine haben möchten. Manche kommen regelmäßig nach Bedarf. Grundsätzlich ist es sehr individuell. Ich spreche in jedem Fall meine Empfehlung unverbindlich aus -die Entscheidung treffen Sie selber.


-Mitglied der DGSF -Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.

-Mitglied des Dansk Psykoterapeutforening (The Dänish Association of Psychotherapists).

-Zweite Vorsitzende im Musikschulverband Baden-Württemberg im Bundesverband der freien Musikschulen bdfm. e.V.

-Mitglied des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Baden Württemberg.